34. Deutscher Logistik - Kongress in Berlin

Zum 34. Mal fand der Deutsche Logistik-Kongress im Oktober in Berlin statt. Unter dem Motto „Neues Denken – Digitales leben“ diskutierten Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Logistik und Supply Chain Management vom 25.–27. Oktober 2017 über Entwicklungen und aktuelle Trends in der Logistik.

Seit seinen Anfängen 1983 hat er sich zu einem „Branchentreff” mit über 3.000 Teilnehmern und 160 Ausstellern entwickelt. GROUP7 präsentierte sich mit VIA BREMEN erstmalig in Kooperation mit der Logistikinitiative Hamburg (LIHH) auf dem Kongress auf dem Gemeinschaftsstand der „Hanselounge”.

„Der Kongress war für uns ein voller Erfolg. Bei toller Atmosphäre konnten wir viele interessante Kontakte knüpfen und sogar einen wichtigen Kunden für uns gewinnen. Wir sind außerordentlich zufrieden”, so GROUP7-Vorstand Günther Jocher.