GROUP7 spendet 10.000 Euro an Lichtblick Hasenbergl

GROUP7 spendete am 07. Februar 2018 einen Betrag von 10.000 Euro für Kinder und Jugendliche und unterstützt dabei die gemeinnützige Initiative Lichtblick Hasenbergl seit nunmehr elf Jahren. Am Mittwoch übergaben Günther Jocher und Klaus Spielmann den Spendenscheck an die Leiterin Johanna Hofmeir und die pädagogische Leitung Dörthe Friess. „Wir freuen uns sehr über diese großzügige Spende. Von Anfang an haben wir immer wieder Sach- und Geldspenden von GROUP7 erhalten. Wir bedanken uns sehr herzlich, vor allem auch im Namen der Kinder, Eltern und Erzieher“, so Johanna Hofmeir.

"Mit dieser Aktion wollen wir ein Zeichen setzen, dass GROUP7 seiner gesellschaftlichen Verantwortung in der Münchener Region gerecht wird. Dabei ist es uns besonders wichtig, gemeinnützige Einrichtungen für hilfsbedürftigen Menschen zu unterstützen", sagte Günther Jocher. Für Günther Jocher ist das solidarische Miteinander besonders wichtig: "Wir achten nicht nur innerhalb unserer GROUP7 Familie aufeinander, sondern auch auf die Kinder und Jugendlichen in der Region unserer Münchener Zentrale.

Lichtblick Hasenbergl ist eine Betreuungseinrichtung für Kinder, Jugendliche und junger Erwachsene zwischen 1 und 25 Jahren, die im Hasenbergl-Nord aufwachsen. Das Angebot ist als Hilfe für Kinder und Jugendliche mit einem erhöhten Förder- und Fürsorgebedarf konzipiert. Derzeit können 200 Plätze für die Altersgruppe der 1 bis 25-Jährigen zur Verfügung gestellt werden. Zu den Kernangeboten gehören ein Kindergarten, die tägliche Nachmittagsbetreuung vom Schuleintritt bis zum Schulabschluss, eine Ausbildungsbegleitung, eine Elternschule und eine Familienhilfe.