Neues Logistikcenter in Hamburg

Die Planung für das 26.000 qm große Logistikcenter steht

GROUP7 plant für 36 Mio. EUR ein neues Logistikcenter im Hamburger Südosten. Vorstand Günther Jocher engagierte sich schon länger für eine Standorterweiterung im Hamburger Raum. Anfang 2020 erhielt GROUP7 den Zuschlag für das 40.000 qm große Grundstück. Eine vielseitige Value-Added-Service-Logistik, 200 neue Arbeitsplätze und die Nachhaltigkeitsstrategie von GROUP7 überzeugten in jeder Hinsicht.

Mit dem Logistikcenter Hamburg deckt GROUP7 einen weiteren wirtschaftlichen Knotenpunkt Deutschlands hervorragend ab. Die Lage ist erstklassig: 13 km zum Hamburger Hafen, 16 km zum Flughafen und sechs Minuten zur A1-Autobahn-Anschlussstelle.

Für die internen GROUP7-Prozesse bedeutet die Standorterweiterung kürzere Transportwege, eine effizientere Lieferkette und eine Reduzierung des Warentourismus. Der Spatenstich ist für Anfang 2021 geplant.

Lesen Sie hierzu auch die DVZ-Ausgabe vom 01.04.2020.